Angebote für Betroffene

  • Service vor Ort: Beratung und Schulungen in ganz Nordrhein-Westfalen
  • Individuelle Betreuung / Einzelschulungen von Blinden und Sehbehinderten jeden Alters
  • Schulungen im gewohnten Wohnumfeld
  • Bewältigung der Anforderungen bei der selbständigen Lebens- und Haushaltsführung (Schulung in Lebenspraktische Fähigkeiten)
  • Orientierung im Straßenverkehr, Training mit dem Langstock (Schulung in Orientierung & Mobilität)
  • Einweisung in den Gebrauch elektronischer Zusatzgeräte für die Orientierung und Fortbewegung (z. B. Laser-Langstock, Ultra Body Guard)
  • Vorstellung und Erprobung geeigneter Hilfsmittel (z. B. Farberkennungsgerät, Einkaufsfuchs, akustischer Füllstandanzeiger)
  • Einsatz vergrößernder Sehhilfen (Monokulare, Lupen usw.)